Deutsch English

Strukturen von Entwicklung

In meinem Projekt "Strukturen von Entwicklung", das ich in Zusammenarbeit mit dem Pariser Muséum d'Histoire Naturelle durchgeführt habe, behandelte ich die Frage, ob es in der Natur eine Struktur gibt, die allem zugrunde liegt, die sich in Jahrmillionen gleich geblieben ist. Buffon, der Gründer des Pariser Jardin des Plantes schrieb von 1749 bis 1788 an seiner "Histoire Naturelle". Dort ging er von einer moule intérieur aus, einer Art innerem Abdruck, einer Struktur, die allen natürlichen Arten gleichermaßen eingeprägt ist. Große Collagen mit Abbildungen aus Naturkundebüchern gehen dieser Struktur nach.


 

Pferde  2000   Buchseiten, Collage, Dispersion, Tusche, Goldpigment auf Nessel   295 cm x 200 cm

 

 
Evolution I    1997   Buchseiten, Collage, Dispersion, Pigmente auf Nessel   340 cm x 260 cm

 

 
Evolution II   1997   Buchseiten, Collage, Dispersion, Pigmente auf Nessel    340 cm x 260 cm

 

 
Evolution III    1997   Buchseiten, Collage, Dispersion, Pigmente auf Nessel    340 cm x 260 cm

 

 
Evolution IV    1997   Buchseiten, Collage, Dispersion, Pigmente auf Nessel    340 cm x 260 cm

 

 
Evolution V    1997   Buchseiten, Collage, Dispersion, Pigmente auf Nessel    280 cm x 208 cm

 

 
Korallen I    2002    Buchseiten, Collage, Gouache, Tusche auf Nessel    180 cm x 141 cm

 




Korallen II    2002    Buchseiten, Collage, Gouache, Tusche auf Nessel    180 cm x 141 cm